Karriere

Von Stärke zu einem starken Produkt

Unsere Lösung für die Alkoholindustrie

Bei der Herstellung von alkoholischen Getränken stellen Enzyme sehr einfache Hilfsmittel dar, um die Alkoholausbeute sowie den Prozessablauf zu optimieren. Die alkoholische Gärung der Hefen unter anaeroben Bedingungen beinhaltet die Umwandlung von vergärbaren Zuckern zu Ethanol und Kohlendioxid. Eine vorangehende enzymatische Spaltung pflanzlicher Stärke zu diesen vergärbaren Zuckern mit Hilfe von Amylasen ist schließlich ein sehr wichtiger Schritt bei der Herstellung von Bier und Ethanol. Darüber hinaus können auch andere kohlenhydratabbauende Enzyme sowie Proteasen zu einem optimierten Prozessablauf und damit einer erhöhten Alkoholausbeute beitragen. Unser umfassendes Enzym-Portfolio ermöglicht die Herstellung alkoholischer Getränke auf modernstem Stand.

Enzyme für Ethanolindustrie

Spritase

Unsere Lösung für die Ethanolindustrie

Das Basismaterial für die Produktion von Ethanol ist Stärke, die unter Hitze und Zuhilfenahme von Enzymen zu vergärbaren Zuckern gespalten wird. Dabei wird die Stärke in Wasser eingemaischt, bis zur Verkleisterungstemperatur erhitzt und über den Einsatz verschiedener Amylasen verflüssigt. Der Abbau von hochmolekularer Stärke zu wasserlöslichen Dextrinen erfolgt über den Einsatz von α-Amylasen. Eine darauf aufbauende Anwendung von Glucoamylasen spaltet diese kurzkettigen Dextrine weiter zu den einzelnen Glucose-Monomeren.

Vorteile

  • Energieeinsparung
  • Verkürzung der Prozessdauer
  • Verbesserung der Alkoholausbeute

Optizym

Unsere Lösung für die Bierindustrie

Bier wird durch die Gärung von Malz (gekeimtes Getreide) hergestellt. Dabei wird die Kunst des Bierbrauens stetig optimiert, um die Qualität des Endprodukts zu erhöhen und die Effizienz der Herstellung zu steigern. Während man sich früher auf die im Malz enthaltenen Enzyme verließ, ist es heute möglich, mit technisch produzierten Enzymen den Produktionsvorgang viel genauer zu steuern, um den steigenden Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, aber auch um Kosten zu reduzieren.

Vorteile

  • Verarbeitung von Rohstoffen
  • Herstellung von Low-Carb-Bieren
  • Verkürzte Filterzeit
  • Reduzierte Proteintrübung
  • Verkürzte Lagerdauer
Enzyme für Bierherstellung

Stern-Technology Center

Die technologische Expertise generieren wir in unserem Stern-Technology Center.

Link

Veranstaltungen

Wir bleiben auf dem neuesten Stand und präsentieren unser Wissen bei diversen Veranstaltungen.

LINK

Broschüren

Unsere Broschüre gibt Ihnen einen Überblick über unsere Produkte und deren Applikation in der Alkoholindustrie.

LINK