Karriere

Nachhaltige Schlüsseltechnologie

Enzymsysteme für Backmittelhersteller

Enzyme stellen für die moderne Backmittelformulierung eine Schlüsseltechnologie dar. Mit Hilfe dieser Prozesshilfsmittel können die Backeigenschaften optimal eingestellt, aber auch günstige Preise und Nachhaltigkeit gewährleistet werden.

Der Einsatz produktspezifischer Enzymlösungen ermöglicht es, das Backergebnis den individuellen Kundenwünschen genau anzupassen. Ein ansprechendes Volumen, eine gute Rösche, ein scharfer Ausbund, lange Frischhaltung – Lipase, Xylanase, Amylase, Glucoamylase und viele andere Enzyme finden dabei ihren Einsatz.

Darüber hinaus bieten Enzyme die Möglichkeit, die Nachhaltigkeit zu verbessern. Bedingt durch die hohe Wirksamkeit und die daraus resultierende niedrige Dosierung schonen Enzyme bereits bei der Herstellung und der Logistik die Ressourcen. Dazu kommt, dass Enzyme auch den Zusatz anderer, höher dosierter Backzutaten reduzieren oder diese gar ersetzen können.

Lassen Sie uns unsere Expertise und unseren Enthusiasmus kombinieren, um die perfekte Lösung für Ihre Kunden zu finden.

Es gibt unterschiedliche Gründe für den Einsatz von Enzymen in Backmitteln. Neben Prozessoptimierung, Kostenreduktion und Deklarationsfreundlichkeit erhält die Nachhaltigkeit zunehmend Aufmerksamkeit. Dabei sind Enzyme unschlagbar. Zum einen werden sie deutlich niedriger dosiert als z. B. Emulgatoren oder Hydrokolloide. Zum anderen ist die Ressourcennutzung, also der Verbrauch von Land, Wasser und Energie, bei ihrer Herstellung deutlich niedriger als bei vielen anderen Zutaten.

Dr. Lutz Popper, Scientific Director at the Stern-Wywiol Gruppe

Have a project? Call us Now!

GET IN TOUCH
Enzymsysteme für die Frischhaltung von Brot

Weich und elastisch

Frischhaltung

Eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Vertrieb von verpacktem Brot ist seine Frische über den gesamten Verkaufszeitraum hinweg. Dabei spielen verschiedene Kriterien wie Elastizität und Weichheit der Krume eine Rolle. Mit dem Einsatz maltogener Amylasen der neuesten Generation kann das Frischeempfinden beim Verbraucher und damit der Vertriebserfolg ihrer Kunden sichergestellt werden.

Ökonomisch und ökologisch

Chemikalienersatz

Bei der Reduktion des ökologischen Fußabdrucks sowie auch der Anzahl der Zutaten auf dem Etikett sind Enzyme ganz bedeutende Hilfsmittel. Unter Verwendung unserer Enzymsysteme formulieren sie Alternativen zu Mehlreifungsmitteln wie Kaliumbromat und Azodicarbonamid. Außerdem können diese Biokatalysatoren kostenintensive Zusatzstoffe wie Emulgatoren und Hydrokolloide reduzieren oder sogar ersetzen.  Dabei trägt die enzymtypisch niedrige Dosierung bedeutend zum Nutzen-Kosten-Verhältnis bei.

Alternative zu Mehlreifungsmittel und Emulgatoren
Enzyme für optimale Teigeigenschaften

Stabil und standardisiert

Teigeigenschaften

Jedes Mehl ist anders und nicht jede Schwankung der Weizenqualität kann in der Mühle ausgeglichen werden. Dennoch müssen Ihre Kunden gleichbleibend hohe Qualität produzieren. Dabei können verschiedene Enzyme für unterschiedliche Lösungen eingesetzt werden; Oxidasen verstärken das Proteinnetzwerk schwacher Mehle, lipolytische Enzymsysteme stabilisieren das Teiggerüst und erhöhen die Gärtoleranz, Xylanasen optimieren die Verarbeitbarkeit der Teige, Amylasen verstärken die Hefeaktivität sowie den Frischeeindruck der Gebäcke und zusammen erhöhen die Enzyme das Backproduktvolumen.

Schon das Richtige dabei gewesen oder noch nicht?

Bitte sprechen Sie uns an, wir finden eine Lösung für Ihr neues Backmittel.

GET IN TOUCH

Backtechnikum

Werfen Sie einen genaueren Blick auf unser Backtechnikum.

Link

Stern-Technology Center

Die technologische Expertise generieren wir in unserem Stern-Technology Center.

LINK

Broschüren

Unsere Broschüre gibt Ihnen einen Überblick über unsere Produkte und deren Applikation in der Backmittelherstellung.

LINK
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
Spotify
Consent to display content from Spotify
Sound Cloud
Consent to display content from Sound