Illustration Unternehmen

Kompetenz und Erfahrung zeichnen SternEnzym aus – und die Leidenschaft, neue Wege zu gehen.

Die einzigartige Know-how-Connection von SternEnzym in der Stern-Wywiol Gruppe

Der Erfolg von SternEnzym als Enzym-Designer für Lebensmittel beruht entscheidend auf unserer Zugehörigkeit zur auf „Food and Feed Ingredients” spezialisierten, konzernunabhängigen Stern-Wywiol Gruppe. Alle Einzelfirmen der Gruppe legen großen Wert auf hohe anwendungstechnische Beratungskompetenz sowie auf Forschung und Entwicklung. Die modern ausgestatteten Anwendungslabore der Firmengruppe sind in unserem Technologiezentrum in Ahrensburg bei Hamburg zusammengefasst. Hier befinden sich neben unserem Anwendungslabor für Enzyme auch ein Vitamin- und Mikronährstofflabor, ein Backtechnikum sowie Anwendungslabore für Milch, Feinkost, Fisch, Fleisch und Lipide. Darüber hinaus verfügen wir über Pilotanlagen für Sprüh- und Wirbelschichttechnik.

Erfolgsrezept Interdisziplinarität

Gerade in der Anwendungstechnik ist unsere interdisziplinäre Arbeit sehr erfolgreich. So entwickeln die Experten oft unternehmensübergreifend neue Lösungen. Auch SternEnzym fördert diesen Austausch und profitiert von seinen Ergebnissen. So haben wir zum Beispiel unser Enzym Sweetase ursprünglich für die Schwesterfirma HERZA entwickelt. Für Berg + Schmidt schaffen wir neue Futtermittelenzyme.

Die Experten der Stern-Wywiol Gruppe: von Single Ingredients zu Funktionssystemen. Working together, creating solutions.